Verhaltenstherapie

Verhaltenstherapie ist eine bewährte, wissenschaftliche fundierte Therapieform, die zielorientiert in allen Altersgruppen sehr gute Effekte erzielt.

 

Dabei wird selbstverständlich sowohl die Persönlichkeit des Kindes bzw. Ewachsenen, die bisherige Lebensgeschichte, die derzeitige Entwicklungsphase, die Schul- / Berufs- und Familiensituation miteinbezogen, um nachhaltige Therapieergebnisse zu sichern.

In der Verhaltenstherapie legen wir Wert auf die Weiterentwicklung des Patientens im Denken, Fühlen und Handeln.

Daher werden verhaltensnahe Ziele vereinbart, neue Einstellungen zu Problemen entwickelt, Achtsamkeit im Umgang mit sich und seinen Gefühlen erlernt, aber bewusst auch immer wieder individuelle, konkrete, alltagstaugliche Verhaltensweisen mit dem Patienten entwickelt und geübt.